Publikationen

Anbei stellen wir Ihnen einige Publikationen der Mobilitätsakademie als PDF-Dateien zur Verfügung:


Re-Car-Nation: Auf den Erneuerungspfaden der automobilen Wertewelt

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 1-4

Artikel im PDF-Format


10 Thesen zur Zukunft der urbanen Mobilität

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 1-21

Artikel im PDF-Format



Häufige Nebenwirkung der Schwangerschaft: Ein Auto

Artikel in der Berner Zeitung zum Thema Familienmobilität

Artikel im PDF-Format


Free Riding: Mit dem Ekomobil in die Gratismobilität? Ein paar kostenlose Gedanken zur Entpreisung der Alltagsmobilität

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 1-5

Artikel im PDF-Format


2038: Ein Jahr, das die Mobilität verändert

In: 75 Jahre bfu - das Magazin

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 52-53

Artikel im PDF-Format


Historische Chance nutzen: Zum Stand der Entwicklung des «Masterplan Elektromobilität»

In: Bulletin 3/2014

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 1-2

Artikel im PDF-Format


Kollaborative Mobilität: Wo willst du hin? Ich nehm' dich mit!

Interview mit Jörg Beckmann

Seiten: 8-12

Interview im PDF-Format


Kollaborative Mobilität

In: Internationales Verkehrswesen 2/2013

Autoren: Dr. Jörg Beckmann und Alain Brügger

Seiten: 57 - 59

Artikel im PDF-Format


Das neue Auto in der Mobilität von morgen

In: Campus Sursee Nr. 1, 2013

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 9 - 12

Artikel im PDF-Format


Das Auto in der Gemeinde von morgen

In: Schweizer Gemeinde 11/13

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 16-17

Artikel im PDF-Format


Imagebroschüre der Mobilitätsakademie

Die Mobilitätsakademie stellt sich vor.

Seiten: 4

Imagebroschüre (2013)

 

 


Das Ende von "Big ÖV"? - oder wie eine neue kollaborative Mobilität die alte urbane Verkehrswelt revolutioniert

Autoren: Dr. Jörg Beckmann und Alain Brügger

Seiten: 8

Das Ende von "Big ÖV"? - oder wie eine neue kollaborative Mobilität die alte urbane Verkehrswelt revolutioniert (2013)


Kollaborative Mobilität: Über den Einzug von Peer-to-Peer in die Verkehrswelt

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 10

Kollaborative Mobilität: Über den Einzug von Peer-to-Peer in die Verkehrswelt (2013)


Ein Auto ist ein Auto ist ein Auto? Warum die Welt auch morgen eine automobile bleibt

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 5

Artikel im PDF-Format


Verkehrsvisionen (2012)

Autoren: Christina Haas, Dr. Manfred Josef Pauli, Gerhard Tubandt, Dr. Jürgen Baumann, Dr. Jörg Beckmann, Dr. Thomas Sauter-Servaes, Alain Brügger, Andreas Faust

Seiten: 70

Verkehrsvisionen im PDF-Format


Mythbuster Elektroauto (2012)
Autoren: Jörg Beckmann, Sybille Suter-Imesch & Manfred Josef Pauli
Seiten: 24

Mit dieser Publikation möchte die Mobilitätsakademie etwas zur Schärfung des Sachverstandes rund um das Thema Elektromobilität beitragen. Die Broschüre stellt zehn (Halb)wahrheiten zum Thema Elektromobilität ins Zentrum, kommentiert und erklärt sie.  

Mythbuster Elektroauto im PDF-Format

Diese Broschüre können Sie auch in Papierform bestellen: info@mobilityacademy.ch (CHF 5.- pro Exemplar inkl. Porto.)

Diese Broschüre können Sie auch gratis in Papierform bestellen: info@forum-elektromobilitaet.ch

Diese Broschüre können Sie auch gratis in Papierform bestellen: info@forum-elektromobilitaet.ch

Diese Broschüre können Sie auch gratis in Papierform bestellen: info@forum-elektromobilitaet.ch


Verkehrsvisionen (2012)
Autor: Jörg Beckmann
Seiten: 38

Die Zukunft der Mobilität und damit auch jene der Sicherheit des Verkehrs ist nicht in Stein gemeisselt. Wir wissen nicht, was uns die Zukunft bringt. Je weiter wir in die Zukunft schauen, desto unschärfer wird das Bild des Verkehrs von morgen oder übermorgen. Während wir eine einigermassen solide Vorstellung des Verkehrsgeschehens der unmittelbaren Zukunft durch einen Blick auf die jüngere Vergangenheit und das Weiterführen gegenwärtiger Trends erhalten können, ist ein Eindruck dessen, was uns vielleicht übermorgen erwartet, nur durch Szenarien zu gewinnen.

Verkehrsvisionen im PDF-Format


9 Grundsätze einer neuen Altersmobilität

Autor: Dr. Jörg Beckmann

Seiten: 10

Artikel im PDF-Format


Was treibt uns an? Antriebe und Treibstoffe für die Mobilität von Morgen (2011)
Autoren: Frank Bruns, Jörg Beckmann, Katrin Bernath, Stefan Brendel, Peter de Haan
Seiten: 185
 

Der Forschungsbericht beleuchtet die Frage nach der Sicherstellung der Mobilität im Kontext sich verknappender fossiler
Energieträger und klimapolitischer Herausforderungen.  

Was treibt uns an? Antriebe und Treibstoffe für die Mobilität von Morgen im PDF-Format


Idealtypen der Mobilität von morgen: ein Analysebild (2009)
Autor: Jörg Beckmann
Seiten: 19

Mit dieser Publikation der Mobilitätsakademie wird das Ziel verfolgt, in Form einer anschaulichen Darstellung einen Ausschnitt gegenwärtiger und künftiger Mobilitäten zu präsentieren. Erfasst werden qualitative Phänomene, welche den politischen, planerischen und unternehmerischen Entscheidungsträgern helfen können, ihr zukunftsorientiertes Handeln auf eine bessere Informationsgrundlage zu stellen.

Idealtypen der Mobilität im PDF-Format