Bild: Bern Tourismus

Mobilitätsakademie


Die Mobilitätsakademie schafft Denkraum für die Debatten rund um unsere zukünftige Mobilität.

Über Verbandsgrenzen hinweg will die Mobilitätsakademie einen vorurteilsfreien Raum für kreatives Verkehrsdenken und -handeln schaffen. Mit ihrer Themenwahl und ihren Schwerpunktsetzungen stellt sie sich in den Dienst einer nachhaltigen Mobilität und versucht als Denkfabrik, gegenwärtige Trends und Entwicklungen aufzuspüren und sie besser zu verstehen. 

>>> mehr zur Mobilitätsakademie

 

"Wir prognostizieren die Zukunft nicht - wir gestalten sie!"
Dr. Jörg Beckmann, Direktor der Mobilitätsakademie

Möchten Sie mehr von Jörg Beckmann lesen? Hier geht es zum Beckmann-Reader!


Programme der Mobilitätsakademie



Mit dem „Schweizer Forum Elektromobilität“ soll die Markteinführung elektromobiler Fahrzeuge begleitet werden.

Jährlich organisiert das Schweizer Forum Elektromobilität einen Kongress zum Thema: www.forum-elektromobilitaet.ch


Der Verband Swiss eMobility unterstützt die Schaffung der politischen und institutionellen Grundlagen für die Entwicklung der Elektromobilität in der Schweiz.

Weitere Informationen unter: www.swiss-emobility.ch

wocomoco setzt sich mit dem Thema „Kollaborative Mobilität“ auseinander - also mit Mobilitätsformen, die das Teilen von Verkehrsmitteln ins Zentrum stellen. U.a. findet einmal jährlich der World Collaborative Mobility Congress statt: www.wocomoco.ch

Einzelprojekte der Mobilitätsakademie


Beim von der Mobilitätsakademie initiierten und lancierten Projekt CaKi-Bike wird in Zusammenarbeit mit Energie Wasser Bern und Energie Schweiz der Berner Bevölkerung nachhaltige Familienmobilität näher gebracht. www.caki-bike.ch

Die Mobilitätsakademie organisiert in Partnerschaft mit dem Netzwerk Quartierzeit am Berner “Autofreien Sonntag” die erste Schweizer Lastenvelomeisterschaft – den CaKi-Bike Cup. Der Austragungsort ist die Länggasse in Bern. www.caki-bike.ch

Dieser Text offeriert Thesen zur Zukunft der städtischen Mobilität. Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht die urbane Individualmobilität und die Frage, welche zentralen Transformationen sie in den kommenden Jahren bestimmen werden. Artikel als PDF

Die Mobilitätsakademie live erleben


Das Team der Mobilitätsakademie nimmt regelmässig an Veranstaltungen teil und hält Referate. Hier finden Sie die aktuellen
Vortragstermine: 

Redner Titel Organisation Anlass Datum Ort
Dr. Jörg Beckmann „Collaborative Mobility: Transforming Transport“ CarSharing Association CSA Annual Conference 22./23.09.15 Vancouver
Dr. Jörg Beckmann „Die Neuerfindung des Automobils: Vom Ego- zum E/ko-Mobil“ Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg evolution:m Zukunftskongress Neue Mobilität 05.10.15 Mainau am Bodensee
Dr. Jörg Beckmann Teilnahme an einer Podiumsdiskussion bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung BFU-Forum 25.11.15 Bern
Diverse 6. Kongress Elektromobilität Schweizer Forum Elektromobilität Kongress 7./8.12.15 Bern