Pandemiebedingte Chancen für eine erfüllte Freizeitmobilität

Die Zeitschrift für Raumentwicklung "COLLAGE" widmet sich in ihrer zweiten Ausgabe 2021 dem Thema des Freizeitverkehrs. Wie kann die Freizeitmobilität nachhaltig geplant und gestaltet werden? Wie verändert Covid-19 unsere Freizeitmobilität und was lernt der Verkehrssektor aus den unfreiwilligen «Suffizienz- Erfahrungen» der vergangenen Monate? Antworten dazu aus der Mobilitätsakademie des TCS von Jörg Beckmann und Mirjam Stawicki.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen