carvelo2go und die TCS Pedaleure sammeln Lego

Weihnachten ist die Zeit der Freude und des Schenkens. Daher führt die Mobilitätsakademie des TCS im Rahmen ihrer Angebote „carvelo2go“ und den „TCS Pedaleuren“ eine spezielle Weihnachtsaktion durch: Vom 1. bis 24. Dezember 2021 sammeln wir nicht mehr gebrauchte Legosteine für den Bau von kleinen Rampen. Diese helfen nicht nur Rollstuhlfahrer:innen beim Überwinden von kleinen Stufen, sondern auch Menschen mit einem Rollator oder einem Kinderwagen. 

Die gesammelten Steine gehen an die Stiftung „Pontas“ in Thun und ans Projekt „Ramptogo“ in Lausanne. In Thun bauen blinde Personen die gesammelten Legosteine im Rahmen ihrer Inklusionsprojekte die Rampen zusammen.

Haben Sie auch Legosteine und -platten zu Hause, die Sie nicht mehr brauchen? 

Dann packen Sie diese bitte in eine Kiste oder in einen Karton und bringen diese zur nächsten Sammelstelle (Adressen hier). Oder rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail und wir schicken Ihnen am 5. Dezember, dem Tag der Freiwilligen, einen TCS Pedaleur vorbei, der die Legos mitnimmt und diese für Sie mit einem Carvelo zu einer der Abgabestellen transportiert.

Legosammelaktion zu Weihnachten
TCS Pedaleure holen die Legosteine ab
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen