Hier unsere Programme und Projekte zu Transformationsthemen wie
Elektromobilität
kollaborative Mobilität
aktive Mobilität
Urban Air Mobility
und vieles mehr
Arrow
Shared Mobility Accelerator
Mit dem Shared Mobility Accelerator nehmen die Mobilitätsakademie des TCS und der Verband CHACOMO gemeinsam mit weiteren Akteursgruppen die Umsetzung zentraler Massnahmen der Shared Mobility Agenda 2030 an die Hand.
33
Massnahmen der SMA
2022
gestartet
Shared Mobility Accelerator
Das Programm läuft von Juli 2023 bis Dezember 2025 und wird unterstützt von EnergieSchweiz.
mehr erfahren
carvelo2go: eCargo-Bike Sharing
Carvelo2go ist das weltweit erste und auch grösste Sharing-Angebot für elektrische Cargo-Bikes.
370
Standorte in der Schweiz
70
Städte und Gemeinden
2015
gegründet
29'000
Nutzer:innen
carvelo2go: eCargo-Bike Sharing
Kinder in die Tagesstätte bringen, Waren transportieren, Kunden beliefern – die Verwendungsmöglichkeiten für elektrische Lastenräder sind gross. Bei carvelo2go können Sie ganz einfach stundenweise ein elektrisches Cargo-Bike mieten!
mehr erfahren
Schweizer Mobilitätsarena
An der Mobilitätsarena treffen sich jährlich Entscheidungsträger, Innovatoren und Interessierte aus dem Verkehrssektor zum branchenübergreifenden Dialog.
2
Tage
400
Teilnehmer:innen
60
Referent:innen aus dem In- und Ausland
1
Location
Schweizer Mobilitätsarena
Erfahren Sie anlässlich der Mobilitätsrena am 20. und 21. September 2022 in Bern, wie die Zukunft der Mobilität gestaltet wird.
mehr erfahren
bleib hier- langsamer, leichter und lokaler
Im Projekt "bleib hier" werden Angebote für eine suffiziente Freizeitmobilität getestet und angeboten.
50
Angebote
5
starke Partner
1
Region Bern
bleib hier- langsamer, leichter und lokaler
Probieren Sie die Angebote gleich aus und werden Sie zum „bleib hier“-Pionier!
mehr erfahren
Urban Air Mobility
Die Mobilitätsakademie des TCS hat im Auftrag der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) die „Drone & Vertical Mobility Academy“ mit Sitz in Bern gegründet.
244
FIA Mitgliederclubs
2022
gegründet
Urban Air Mobility
Mit der Akademie entwickeln wir für die Mobilitätsclubs der FIA jene Geschäftsmodell-Ideen, mit denen sie zu Pionieren der neuen elektrischen, autonomen, vertikalen Mobilität werden können.
mehr erfahren
TCS Pedaleure - für das Gemeinwohl
In Auftrag des TCS entwickelte die Mobilitätsakademie im Projekt „ich bewege“ von 2018 bis 2019 verschiedene Angebote zur aktiven, reifen Mobilität.
100
Pedaleure
TCS Pedaleure - für das Gemeinwohl
Hier finden Sie die aktuellen Dienstleistungen und Aktionen, die es rund um die "TCS Pedaleure" gibt.
mehr erfahren
SMARGO – Shared Micro Cargo
Mit “Smargo - Shared Mobility Cargo“ testet die Mobilitätsakademie ab Juni 2021 in den Städten Basel, Bern und Lausanne elektrische Kleintransporter im Sharingbetrieb.
SMARGO – Shared Micro Cargo
Die Testflotte umfasst einen elektrischen Kleinlieferwagen vom Typ Goupil G4 und einen Elektro-Cargoscooter (Kyburz DXS)
mehr erfahren
CHACOMO - Swiss Alliance for Collaborative Mobility
Mit CHACOMO entstand im Dezember 2021 ein neuer Branchenverband zur Shared Mobility.
CHACOMO - Swiss Alliance for Collaborative Mobility
Anbieter von Shared-Mobility-Diensten engagieren sich im Verband für eine nachhaltige – weil geteilte – Mobilität.
mehr erfahren

News Mit Veranstaltungen, Auftritten und Publikationen tragen wir unser Wissen in die Öffentlichkeit.
Hier eine Auswahl.

Einige Projekte haben wir abgeschlossen. Die jeweiligen Webseiten mit den wichtigsten Infos sind jedoch weiter zugänglich.
Lastenradinitiative
ich bewege
wocomoco
Arrow
wocomoco - shaping comobility
Seit 2013 realisierte die Mobilitätsakademie mit Unterstützung zahlreicher internationaler Partner den World Collaborative Mobility Congress (wocomoco).
1000
Speaker:innen
10
Kongresse durchgeführt
wocomoco - shaping comobility
2019 wurden die Tätigkeiten zu wocomoco abgeschlossen. Auf wocomoco.org finden Sie weitere Infos rund um das Thema der kollaborativen Mobilität.
mehr erfahren
carvelo - die Schweizer Lastenrad-Initiative
Die Initiative wurde 2015 lanciert und födert den Einsatz von Lastenvelos in der Schweiz.
2018
wurden die Arbeiten hierzu eingestellt
carvelo - die Schweizer Lastenrad-Initiative
Kernstück war die Plattform carvelo.ch mit nützlichen Infos und Dienstleistungen zum Testen, Teilen oder Kaufen eines Lastenvelos.
mehr erfahren
ich bewege - mehr Bewegung, mehr Gesundheit
Im Auftrag des TCS entwickelte die Mobilitätsakademie im Projekt „ich bewege“ verschiedene Angebote zur aktiven, reifen Mobilität.
ich bewege - mehr Bewegung, mehr Gesundheit
Das erfolgreichste Experiment "TCS Pedaleure" wird als gemeinwohlorientierter Transportdienst weitergeführt.
mehr erfahren
auto-mat
Das Webportal auto-mat.ch des TCS für eine automatisierte Mobilität, umgesetzt in Kooperation mit Swiss eMobility.
6
Bereiche
auto-mat
Ziel dieses Webportals ist es, nationales und internationales Wissen über automatisiertes Fahren zu sammeln und zu vermitteln.
mehr erfahren
Schweizer Forum Elektromobilität
Die Wissensplattform rund um Themen der Elektromobilität wurde von 2010 bis 2016 von der Mobilitätsakademie betrieben, unterstützt vom Bundesamt für Strassen (ASTRA). 2016 wurden die Arbeiten hierzu eingestellt.
40
Publikationen
6
Kongresse
1
Charta von Luzern
Schweizer Forum Elektromobilität
Aus dem Forum ist auf Be­treiben der Mo­bilitätsakademie 2012 der Ver­band „Swiss eMo­bil­ity“ gegründet worden, der sich auf poli­tis­cher Ebene für die Mark­ten­twick­lung der Elek­tro­mo­bilität in der Schweiz ein­set­zt.
mehr erfahren

Das Team der Mobilitätsakademie besteht aus 10 Mitarbeitenden. Gemeinsam mit ihnen führt der Geschäftsführer Jörg Beckmann die Tochtergesellschaft des TCS seit 2008 erfolgreich in die Zukunft. 

Dr. Jörg
Beckmann
mail
Christina
Haas
mail
Jonas
Schmid
mail
Mirjam
Stawicki
mail
Kecienne
Rudin
mail
Arnaud
Nicolay
mail
Mathias
Halef
mail
Christina
Gruneck
mail
Nicolas
Brieger
mail
Jessica
Aebischer
mail
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen